22. Juni bis 25. Juni

Donnerstag, 22. Juni: Musik aus der Dose

Freitag, 23. Juni: SchmähStad


Wer schon einmal bei einem SchmähStad Konzert war, der kennt bereits die imaginäre Big Band, die sogar Platz auf den kleinsten Bühnen findet. Exklusiv für die Sommerszene gibt es jetzt das erste Live Konzert mit echter Band aus Fleisch und Blut. Ohne zu vile verraten zu wollen, sei eines gesagt: Man darf sich auf Neuinterpretationenvon SchmähStad Nummern sowie A- und B- Seiten der Austropopszene freuen, sodass wirklich für jeden etwas dabei ist.

Samstag, 24. Juni: Grenzgasse 8


Die musikalische Adresse für Soul. Jazz. Funk. Pop. "Wir spielen nur Lieder, die wir wirklich mögen",, verspricht die Band. Durch eigene arangierte Welthits (Michael Jackson, Prince, Jamiroquai, Stevie Wonder, Sade, Marvin Gaye, James Brown, Grover Washington uvm.), meisterhafte Solis und der Freude am Spielen selbst, versteht es Grenzgasse 8 das Publikum in ihre Gasse zu locken. Fruen Sie sich auf einen entspannten Abend mit musikalischen Überraschungen!

Sonntag, 25. Juni: Musikschule Mistelbach

Die Städtische Musikschule Mistelbach präsentiert an diesem Abend die Stil- und Formenvielfalt der Popularmusik. Verschiedenste Ausprägungen zeitgemäßer Musikstile werden vom Jugendblasorchester sowie Bands und Tanzensembles dargeboten. Junge Talente werfen einen frischen Blick auf bekannte Werke. Fruen Sie sich auf unsere "Rising Stars".
Beginn um 19.00 Uhr.
 
SOMMERSZENE MISTELBACH
Informationen: 02572/2515-5261